Sie sind hier: Aktuelles / News » 

Aderlass kurz vor Silvester

Sonderblutspendetermin im DRK-Heim gut besucht

Helga Wunn ruht sich nach beendeter Blutspende noch etwas aus

Trotz der Weihnachtsferien herrschte am Tag vor dem Jahreswechsel in den Räumen der DRK-Geschäftsstelle Henstedt-Ulzburg viel Betrieb. Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost hatte zum Blutspenden eingeladen, denn auch über die Feiertage wird Spenderblut dringend benötigt.

Das Team des Blutspendedienstes und die ehrenamtlichen Helferinnen des DRK-Ortsvereins waren trotz des Einsatzes am Sonnabend gut gelaunt, es herrschte schon so etwas wie Feierstimmung. Ulrike Schnettker ist Medizinische Fachangestellte beim DRK-Blutspendedienst. "Wir sind immer lustig", sagte sie schmunzelnd,"ist ja auch keiner krank." Die angebotene Gulaschsuppe wurde von vielen Spenderinnen und Spendern hoch gelobt. "Und die frischen Berliner gehen weg wie warme Semmeln," freute sich Helferin Elvira Borth, Chefin der "Draculas". Diese Gruppe des Ortsvereins sorgt viermal im Jahr für den Imbiss nach der Blutspende. Treue und regelmäßige Blutspenderin ist Helga Wunn. Sie ist dem Roten Kreuz eng verbunden, arbeitet in der Kleiderkammer des Ortsvereins mit. Der Termin am 30.Dezember kam ihr gerade recht, sie hatte Zeit und kam daher gern. Auch Erstspender konnten begrüßt werden, unter ihnen die drei Geschwister Leonie, Tom und Niklas Vogt aus Henstedt-Ulzburg. Tom wollte schon immer Blut spenden, im Dezember sind er und seine Zwillingsschwester Leonie achtzehn Jahre alt geworden und damit alt genug dazu. Im Internet recherchierte er, wann der nächste Termin war und brachte seine Geschwister auch gleich mit.

Zufrieden zeigte sich Annemarie Winter, die für den Empfang zuständig ist: "Schon nach zwei Stunden hatten wir die Anzahl Blutspender erreicht, die zum letzten Termin hier waren, dazu sechs Erstspender, das ist ein erfreuliches Ergebnis."

30. Dezember 2017 Von: Susanne Nähr

16:23 Uhr. Alter: 53 Tage
 

Transparenz

Kontakt

DRK-Ortsverein
Henstedt-Ulzburg e.V.
Dammstücken 39
24558 Henstedt-Ulzbg.
Tel. 04193 - 969191
Fax. 04193 - 969192

info[at]drk-hu[dot]de

Öffnungszeiten Büro

Dienstag & Freitag
9.30 - 11.30 Uhr

(In den Schulferien geschlossen)

Folgen Sie uns