Sie sind hier: Aktuelles / News » 

Blutspendetermin im DRK-Heim

Sondertermin am Sonnabend, den 30.Dezember

Zusätzlich zu den regulären Spendeterminen im Dezember bietet das DRK auch in diesem Jahr rund um Weihnachten und den Jahreswechsel Sonder-Blutspendetermine an. Aufgrund der kurzen Haltbarkeit von Blutpräparaten, die teilweise vier, maximal 42 Tage lang einsetzbar sind, sind diese Termine unbedingt notwendig, um Patienten kontinuierlich mit den überlebenswichtigen Blutprodukten versorgen zu können.

Am Sonnabend, den 30.Dezember 2017, in der Zeit von 11:30 bis 15:00 Uhr hat jeder gesunde Mensch ab 18 Jahren in den Räumen des DRK-Ortsvereins Henstedt-Ulzburg, Dammstücken 39, die Gelegenheit Blut zu spenden und damit Patienten und deren Familien ein besonderes Geschenk zu machen, nämlich die Hoffnung auf Genesung und Gesundheit. Im Anschluss an die Blutspende verwöhnen die Draculas, eine Gruppe ehrenamtlicher Rotkreuzlerinnen, die Teilnehmer mit einem Imbiss. Auf alle Blutspenderinnen und -spender wartet ein kleines Dankeschön.

Bitte unbedingt den Personalausweis bereithalten.

Mehr zumThema Blutspende unter www.blutspende.de oder über das Servicetelefon 0800 1194911. (Kostenlos im Dt.Festnetz)

 

 

 

 

12. Dezember 2017 Von: Susanne Nähr

17:59 Uhr. Alter: 42 Tage
 

Transparenz

Kontakt

DRK-Ortsverein
Henstedt-Ulzburg e.V.
Dammstücken 39
24558 Henstedt-Ulzbg.
Tel. 04193 - 969191
Fax. 04193 - 969192

info[at]drk-hu[dot]de

Öffnungszeiten Büro

Dienstag & Freitag
9.30 - 11.30 Uhr

(In den Schulferien geschlossen)

Folgen Sie uns