Sie sind hier: Aktuelles / News » 

Spätzünder feuern Sketchfeuerwerk ab

In der Henstedt-Ulzburger Kulturkate ging es wieder lustig zu

Drei Damen mit spitzen Zungen

Jeden dritten Freitag im Monat findet in der Kulturkate Henstedt-Ulzburg die Veranstaltung "DRK Kaffee und Kultur" statt, im Oktober werden regelmäßig Sketche gezeigt. Der DRK-Ortsverein hat eine eingene Sketchgruppe, die "Spätzünder". Unter Leitung von Heide Panterodt haben die fünf Damen und sechs Herren in den vergangenen Wochen fleißig geprobt. Neun Sketche brachten sie in diesem Jahr auf die Bühne, manche sind dem einen oder anderen schon bekannt, manche ganz neu im Repertoire.

Bekannt oder nicht, jede dieser kleinen Geschichten scheint direkt aus dem Leben gegriffen: Da bricht die fernsehaffine Ehefrau vor dem Gerät zusammen, weil ihr Lieblingsserienheld ermordet wird. Der eigentlich kritische Ehegatte beeilt sich darauf, die Schwarzwaldklinik an zu rufen und verlangt Dr.Brinkmann. Das ist nicht ganz neu, aber das Thema Medienabhängigkeit ist aktueller denn je. Hans-Jürgen Timm und MarieThérèse Kübel verkörpern die beiden hervorragend. Oder der "Kaffeeklatsch": Drei alte Schachteln sitzen beeinander, ziehen bei Kaffee und Kuchen über abwesende gemeinsame Bekannte her, kritteln aneinander herum und halten sie sich dabei noch für moralisch vorbildlich. Solche Leute kennen doch die meisten von uns. Anke Rataj, Heide Panterodt und Marie-Thérèse Kübel zeigen dabei mit geziertem Getue, sächselndem Akzent und modischer Extravaganz viel Mut zur überspitzten Darstellung.

Durch den Nachmittag führte Heide Panterodt, die erneut Entertainerqualität bewies und mit ihren selbstgedichteten Ansagen den Sketchen noch zusätzlichen Sinn einhauchte.

Das Publikum in der vollbesetzten Kulturkate war begeistert und belohnte die Darsteller mit Szenenapplaus.

Die Spätzünder sind in den folgenden Wochen noch an verschiedenen anderen Stellen zu sehen: In der Kirchengemeinde St.Petrus auf dem Rhen am 01.11., Für "BürgerAktiv" in der Kulturkate am 06.11., im Fürstenhof am 15.11.2018.

Am 16.November um 14:30 Uhr tritt bei "Kaffee und Kultur" der DRK-Chor "Ton und Töne" mit seinem Programm aus bekannten und beliebten Schlagern auf.

 

 

25. Oktober 2018 Von: Susanne Nähr

11:25 Uhr. Alter: 18 Tage
 

Transparenz

Kontakt

DRK-Ortsverein
Henstedt-Ulzburg e.V.
Dammstücken 39
24558 Henstedt-Ulzbg.
Tel. 04193 - 969191
Fax. 04193 - 969192

info[at]drk-hu[dot]de

Öffnungszeiten Büro

Dienstag & Freitag
9.30 - 11.30 Uhr

(In den Schulferien geschlossen)

Folgen Sie uns