Sie sind hier: Aktuelles / News » 

Blutspendeaktion auf dem Rhen

Erstspender herzlich willkommen

Der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost lädt zum Aderlass in den Gemeindesaal der St.Petrus-Kirche, Norderstedter Straße 22. Am Freitag, den 31.01.2020 in der Zeit von 15.00 bis 19.30 Uhr kann jeder, der gesund ist, einen halben Liter Blut spenden und so Leben retten und Gesundheit schenken.

Wer sich eine Blutspende schon immer einmal vorgenommen hat, sollte diesen guten Vorsatz gleich zum Jahresbeginn umsetzen. Neben der Untersuchung des Blutes auf bestimmte Infektionserreger, die mit jeder Blutspende durchgeführt wird, haben Erstspender übrigens einen weiteren Gewinn durch ihren Einsatz: nur etwa vier bis acht Wochen nach der ersten Blutspende erfahren sie das Ergebnis ihrer Blutgruppenbestimmung. Die Information über die eigene Blutgruppe wird mit Zusendung des Blutspendeausweises übermittelt.

Das Team vom DRK-Blutspendedienst kümmert sich gern um jeden Menschen, der zum Blutspenden kommt, die „Draculas“, ehrenamtliche Helferinnen des DRK-Ortsvereins, sorgen für einen leckeren Imbiss.

Mehr Informationen finden sich bei der Spenderhotline unter Tel. 0800-1194911 (kostenlos im Dt.Festnetz) oder im Internet: www.blutspende.de

 

 

 

 

23. Januar 2020
18:28 Uhr. Alter: 162 Tage
 

Transparenz

Kontakt

DRK-Ortsverein
Henstedt-Ulzburg e.V.
Dammstücken 39
24558 Henstedt-Ulzbg.
Tel. 04193 - 969191
Fax. 04193 - 969192

info[at]drk-hu[dot]de

Öffnungszeiten Büro

Dienstag & Freitag
9.30 - 11.30 Uhr

(In den Schulferien geschlossen)

Online Spende

Folgen Sie uns